Kontakt Kinderschutz

Andre Dunkel
Kinderschutzbeauftragter
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 1590 6406807
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mailkinderschutz(at)tsvtm.de

Termine Kinderschutz

TSVTM-Kinderschutz | Kinderschutz-Fortbildung (2022-3)

Verleihung des Kinderschutzsiegels durch den Landessportbund Berlin an den TSVTM

In unserer Vereinssatzung sprechen wir uns seit je her gegen jede Form von Gewalt aus. Um der besonderen Bedeutung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen vor jeder Form von Gewalt gerecht zu werden, hat unser Vorstand zusätzlich Anfang 2021 eine Kinderschutzkonzeption in Kraft gesetzt.

Im Rahmen dieser Konzeption ist durch den Vorstand ein Kinderschutzbeauftrager benannt worden. Zudem wurde eine Vertrauensstelle als Ansprechpartner in Fragen des Kinder- und Jugendschutzes eingerichtet. Diese prüft auch regelmäßig die Vorlage der erweiterten Führungszeugnisse und organisiert die für alle Trainer und Trainerinnen von Kinder und Jugendlichen verpflichtenden Kinderschutzfortbildungen. Trainer und Trainerinnen von Kinder und Jugendlichen haben sich zudem auf einen Ehrenkodex nach DOSB- Vorlage im Umgang mit Kindern und Jugendlichen festgelegt.

Aufgrund dieser Bemühungen haben wir nun als einer der ersten Vereine in Berlin das Kinderschutzsiegel des Landessportbundes Berlin verliehen bekommen. Dieses Siegel dürfen wir nun u. a. auf unserer Vereinsseite führen. Gleichzeitig ist es für uns ein Ansporn, unsere Bemühungen im Bereich des Kinderschutzes weiter aufrecht zu erhalten und den Schutz von Kindern und Jugendlichen aktiv im Vereinsalltag zu leben.

Kinder- und Jugendschutz beim TSVTM

Der TSVTM steht entschieden für den Kinder- und Jugendschutz ein. Unser Verein ist für alle Mitglieder ein sicherer Ort für unbeschwerte Freizeitaktivitäten und bietet mit dem Einsatz unserer engagierten Trainer*innen den Rahmen für sportliche Erfolge. Dabei wird insbesondere auch die körperliche und persönliche Entwicklung von Kindern sowie Jugendlichen unterstützt und ihr gesundes Selbstbewusstsein durch die Freude an Erfolgen oder das gemeinsame Aushalten von Niederlagen gefördert.

Zur Sicherstellung des Kinderschutzes fordern wir im Rahmen unserer Kinderschutzkonzeption von allen Personen, die mit Kindern und Jugendlichen beim TSVTM zusammenarbeiten, die Einhaltung der Gesetze, die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses sowie die Unterzeichnung eines Ehrenkodexes. Zudem haben wir eine Vertrauensstelle eingerichtet und schulen unsere Trainer*innen regelmäßig im Themenfeld "Kinderschutz". Der gelebte Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt jeglicher Art trägt dazu bei, eine „Kultur des Hinsehens“ zu etablieren.

Diese Webseite dient zum einen dazu, Trainer*innen, Betreuer*innen und Funktionär*innen Hilfestellungen zu geben und zum anderen auch Hilfebedürftigen Wege sowie Möglichkeiten aufzuzeigen, wie und wo sie in belastenden Situationen Hilfe erhalten können.

Gern stehen Euch die Mitarbeiter*innen unserer Vertrauensstelle für Fragen und Anliegen rund um den Kinder- und Jugendschutz zur Verfügung.