Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
Badminton | | Autor: L. Deckert
Letzter Spieltag für die 6. Mannschaft der Badminton-Abteilung.

Saisonende für die 6. Mannschaft

Mit dem letzten Sieg im letzten Saisonspiel feiert die 6. Mannschaft ihre erfolgreichste Saison. weiterlesen
Handball | | Autor: Kruttasch
DipI.-Kfm. Guido Kruttasch, LL.M. Im Alter von nur 60 Jahren, ist Steuerberater, Dipl.-Kfm. Guido Kruttasch, LL.M., am 15. Januar 2018, nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Er hinterlässt seine Frau Dagmar, seine Söhne Roman und Dennis,... weiterlesen
Volleyball | | Autor: Volleyball-Abteilung
TSV TM I verliert nach großem K(r)ampf gegen Oranienburg

Zweite Saisonniederlage

Am 03.02.2018 hätten wir endlich wieder an die Spitze der Tabelle klettern können und hätten uns für das nicht ganz nach Plan verlaufende Hinspiel revanchieren können, in dem wir einen Punkt in Oranienburg liegen ließen. weiterlesen
Badminton | | Autor: Verschiedene
"Eins kann uns keiner! EINS KANN UNS KEINER! Eins kann uns keiner nehmen und das ist die pure Luste am Spielen!" ... weiterlesen
Prellball | | Autor: Gerald Müller
Nach Ausfall des ersten Spieltages durch eine Doppelbelegung der Halle wurde die Saison 2017/2018 in der Oberliga an nur einem Spieltag am 28.01.2018 durchgeführt. Unsere Oberliga-Männermannschaft nahm erfolgreich teil... weiterlesen
Badminton | | Autor: B. Busch
Mit großen Schritten nähert sich das Finale der diesjährigen Badmintonsaison. Am Samstag, den 27.01.2018 stehen daher für einen Teil unserer Mannschaften am vorletzten Spieltagswochenende die letzten Heimspiele auf dem Programm. weiterlesen
Gesamtverein | | Autor: K. Schindler
Ab Freitag, dem 23. Februar 2018 wird der TSV Tempelhof-Mariendorf mit einem neuen Angebot starten: Taekwondo und Selbstverteidigung! weiterlesen
Volleyball | | Autor: Volleyball-Abteilung
TSV TM 1 siegt 3:1 gegen Scala

Revanche Geglückt - Wir sind entzückt

Dezimiert sind wir in Hamburg an den Start gegangen. Uns fehlten 3 Spielerinnen in so manchen Belangen. weiterlesen