Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
Badminton | | Autor: Verschiedene
"Eins kann uns keiner! EINS KANN UNS KEINER! Eins kann uns keiner nehmen und das ist die pure Luste am Spielen!" ... weiterlesen
Prellball | | Autor: Gerald Müller
Nach Ausfall des ersten Spieltages durch eine Doppelbelegung der Halle wurde die Saison 2017/2018 in der Oberliga an nur einem Spieltag am 28.01.2018 durchgeführt. Unsere Oberliga-Männermannschaft nahm erfolgreich teil... weiterlesen
Badminton | | Autor: B. Busch
Mit großen Schritten nähert sich das Finale der diesjährigen Badmintonsaison. Am Samstag, den 27.01.2018 stehen daher für einen Teil unserer Mannschaften am vorletzten Spieltagswochenende die letzten Heimspiele auf dem Programm. weiterlesen
Gesamtverein | | Autor: K. Schindler
Ab Freitag, dem 23. Februar 2018 wird der TSV Tempelhof-Mariendorf mit einem neuen Angebot starten: Taekwondo und Selbstverteidigung! weiterlesen
Volleyball | | Autor: Volleyball-Abteilung
TSV TM 1 siegt 3:1 gegen Scala

Revanche Geglückt - Wir sind entzückt

Dezimiert sind wir in Hamburg an den Start gegangen. Uns fehlten 3 Spielerinnen in so manchen Belangen. weiterlesen
Badminton | | Autor: D. Potzel
Die 6. Mannschaft gewinnt und gewinnt...

Aufstieg!!!

Am Donnerstag, den 13.01.2018 machte die 6. Mannschaft der Badminton-Abteilung den Aufstieg perfekt und beförderte sich zwei Tage später auf Platz 1. weiterlesen
Leichtathletik | | Autor: S. Bratke
im Sportforum-Hohenschönhausen am 14.01.2018

U14-Wintersportfest des LAC Berlin

Zum ersten Hallenwettkampf des Jahres für die Altersklasse U14 (Jg. 2005/2006) starteten 14 Athletinnen und Athleten des BERLINER LT SÜD (darunter 5 TSVer) beim mittlerweile schon traditionellen Wintersportfest des LAC Berlin. Die Jugendlichen traten... weiterlesen
Hockey | | Autor: C. Braun
Am Samstag, den 6.01. startete unser Hockeyjahr 2018 mit einem Bundesligaspiel gegen die Damen der Zehlendorfer Wespen. Am Ende trennten wir uns von ihnen mit einem 3:3 Unentschieden und teilten uns somit die Punkte. weiterlesen