Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
Radsport | Entspanntes Radeln auf wenig bekannten Wegen

Vereinsradtour 2019

Das Wetter spielte mit, die Temperatur war genau richtig und die Stimmung war super. So ging es am Sonntag ganz entspannt Richtung Diedersdorf…

Am 4. August hatten wir als Abteilung Radsport wie auch in den letzten Jahren alle TSV-Mitglieder zu einer gemütlichen Radtour eingeladen. Das Ziel unserer diesjährigen Vereinsfahrt war der Biergarten am Schloss Diedersdorf. Gestartet wurde wie in den letzten Jahren auch am Parkplatz S-Bahnhof Schichauweg. Diedersdorf war natürlich allen wohl bekannt, daher war eigentlich der Weg dorthin das wahre Ziel unseres Ausflugs. Wir fuhren nämlich nicht direkt zum Biergarten sondern auf abseits gelegenen Wegen, die den meisten eher unbekannt waren. Dabei kamen wir u.a. durch Friederikendorf, Kleinbeeren und Großbeeren und fast ausschließlich handelte es sich um Radwege.

Unterwegs hatte Helmut mal wieder für Erfrischung gesorgt. Als keiner damit gerechnet hatte, stand am Wegesrand plötzlich sein gut getarnter Anhänger, in dem sich kühle Getränke befanden. Außerdem gab es ein paar seiner Ausstellungsstücke zu sehen, so dass es sich um das kleinste fahrbare Museum Berlins handelte. Anschließend machten wir einen Abstecher zum Aussichtsturm und den Informationstafeln an den Rieselfeldern in Großbeeren, im 19. Jahrhundert eine Kläranlage mit Abwasserbecken, heute ein ökologisch wertvolles Gebiet mit Denkmalpfad.

Danach erreichten wir dann nach insgesamt rund 20 km den Biergarten. Bei strahlend schönem Wetter schmeckten die Getränke dort besonders gut. Nach ausreichender Stärkung ging es ganz geruhsam wieder zurück nach Lichtenrade, diesmal auf dem kürzesten und den meisten bekannten Weg. Es war eine sehr entspannte und auch lehrreiche Fahrt in besonders guter Stimmung. Die Fahrt hat allen gut gefallen und es zeigte sich mal wieder: Das Gute liegt manchmal so nahe.