Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
Gymnastik | Reise der Gymnastikabteilung nach Wismar vom 1. bis 3. Juni 2018

Reise nach Wismar

Als Ziel hatten wir uns diesmal Mecklenburg-Vorpommern ausgesucht und das Hotel Wyndham Garden Wismar vom 1. bis 3. Juni gebucht.

Pünktlich am Freitag um 9.45 sind 33 gut gelaunte Frauen an gewohnter Stelle in der Reißeckstraße am U-Bahnhof Alt-Mariendorf und der Bus „Rainers Reisekutsche“ kommt auch bald. Das Gepäck ist schnell verstaut und um 10:00 Uhr geht es los Richtung Wismar.

Auf dem Weg dahin machen wir einen Abstecher nach Ludwigslust, um das kürzlich renovierte Schloss zu besichtigen. Die Führung ist interessant und unterhaltsam. Den Spaziergang im weitläufigen Schlosspark verschieben wir auf ein anderes Mal, weil ein Gewitter droht und besuchen stattdessen das Schlosscafé und genießen Eis und andere Leckereien. Um 16 Uhr geht’s weiter und nach einer Stunde erreichen wir unser Hotel. Das Einchecken ist unkompliziert und wir sind gespannt auf die Zimmer. Alles ist bestens. Zum Abendessen gibt es Buffet und an den vier für uns reservierten runden Tischen ist gute Stimmung und der Gesprächsstoff geht nicht aus. Bereits um 9:00 Uhr am nächsten morgen ist Abfahrt nach Wismar, wo der engagierte (im doppelten Sinn) Stadtführer Gerd Giese uns zunächst im Bus und dann zu Fuß seine Stadt zeigt. Wismar ist gut besucht und es macht Spaß in der 90- minütigen Pause durch die Fußgängerzone zu schlendern oder
einzukehren. Von uns werden sämtliche Möglichkeiten genutzt, bevor uns Rainers Reisekutsche, wieder begleitet durch Gerd Giese zur Halbinsel Poel bringt. Während der Rundfahrt werden wir mit interessanten Informationen versorgt, haben auch ein bisschen Freizeit bevor wir in Kirchdorf auf ein Schiff steigen, das uns in einer Stunde zum Hafen in Wismar bringt, wo Rainer mit seiner Reisekutsche auf uns wartet. Gegen 17:00 sind wir wieder im Hotel und um 18:30 ist Abendessen – viel Zeit zum Chillen, Pool oder Sauna bleibt nicht.

DJ Ronny ist schon da und hat sein Equipment aufgebaut. Die Party kann losgehen. Musikwünsche waren vorhanden, alle wurden erfüllt, die Tanzfläche war gut besucht und die Stimmung toll.

Sonntag um 10:30 verlassen wir das Hotel und fahren in die Landeshauptstadt Schwerin. Dort erwartet uns der Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt und anschließendem Stadtrundgang. Danach ist Freizeit und Gelegenheit für ein kühles Getränk, einen Imbiss und ein bisschen Bummeln. Um 16:00 starten wir über Landstraße in Richtung Berlin und treffen dort ein bisschen müde, aber in guter Stimmung gegen 20:00 wieder ein.

Es hat wieder große Freude gemacht mit Euch zu verreisen!