Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
Hockey | Bundesliga Ost Halle

Damen verlieren deutlich gegen den BHC

Nach der ersten Niederlage, wollte man nun gegen den etwas schwächelnden Liga Favoriten wieder zu alter Stärke finden und die zweite Niederlage verhindern.

Nach einem guten Spiel gegen ATV Leipzig starteten wir mit viel Zuversicht ins Spiel gegen den BHC.
Mit viel Kampfgeist konnten wir in der 8 Minute durch Tami den ersten Treffer im Spiel erzielen. Vom positiven Gefühl bestärkt spielten wir weiter mutig auf. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der 18 Minute schaffte der BHC den Ausgleich. BHC stellte in der Folge um und setzte uns nach dem Treffer schon sehr früh unter Druck. Durch Nervosität und teilweise fehlenden Passangeboten schlichen sich ungewohnt viele Fehlpässe in unser Spiel ein. Zur folge hatte dies, dass es der BHC schaffte das Spiel in 3 Minuten komplett zu drehen.

Verunsichert zogen wir die Handbremse an und setzten den BHC nicht mehr entscheident zu. Zu viele individuelle Fehler auf jeder Position konnten nicht aufgefangen werden.
5:1 zur Halbzeit.

Ziad sprach uns ins Gewissen jetzt einfach wieder mutig aufzuspielen, denn wir hatten nichts mehr zu verlieren.
Doch leider konnten wir diese Ansprache in der zweiten Halbzeit nicht umsetzen und knüpften an die letzten 12 Minuten der ersten Halbzeit an. Weiter verunsichert konnten wir den BHC nicht in die erhoffte Bedrängnis bringen. In der letzten Sekunde gelang Maike dann nochmal ein bisschen Ergebniskosmetik mit dem 10:2 Endstand.


Fazit: Runterschlucken, aufstehen und weiter kämpfen. Abschalten von Individuellen Fehler und wieder als Mannschaft für das gemeinsame Ziel kämpfen, dann werden die nächsten Spiele wieder deutlich anders aussehen.
Danke an alle Fans die den Weg in die Halle gefunden haben.

#2