Kontakt

TSV Tempelhof-Mariendorf e.V.
Machonstraße 52, 12105 Berlin

Telefon+49 (030) 752 60 03
Telefax+49 (030) 751 25 01
E-Mail tsv(at)tsvtm.de
TSV-Winterhighlight | Nachbericht

15. TSVTM-Winterhighlight

Es war wieder soweit. Der TSV Tempelhof-Mariendorf lud am 2. März diesen Jahres wieder alle Mitglieder und Freunde des Vereins in das Hotel Steglitz International ein, um gemeinsam in der großen Vereinsfamilie zusammenzukommen und so ein wenig das Ende des Winters zu feiern.

Erfreulicherweise fand auch in diesem Jahr wieder das TSVTM-Winterhighlight  statt. Es jährte sich am Samstag, den 2. März zum 15. Mal und lockte rund 120 Personen in den großen Saal des Hotels Steglitz International.

Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den Vereinsvorsitzenden Joachim Röski folgte eine Vorführung von  jungen Mitgliedern der Akrobatik-Abteilung. Sie zeigten uns in schwarz-weißen Outfits ihre beneidenswerte Gelenkigkeit und ihre große Freude und Begeisterung für ihren Sport. Danke an diese jungen Menschen und ihre Trainerin für diesen Programmpunkt.

Das Buffet bot auch in diesem Jahr wieder für jeden Geschmack etwas. Neben kalten und warmen Speisen gab es reichlich kulinarische Verführungen. Besonders das Dessert-Buffet erfreute nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch viele Gäste.

Zur Unterhaltung trat in diesem Jahr die Künstlerin „Ariane Madleen“ auf. Sie verwandelte sich zu Beginn ihrer Show in Andrea Berg und lockte mit einer Polonaise die ersten Tänzer auf die Tanzfläche. DJ „Balu“ , alias Thomas Rexin, gelang es durch die Musikauswahl die Tanzfläche durchgehend zu füllen. Einige Abteilungen hatten ihre Musikwünsche zuvor auf Wunschzetteln abgegeben. Der DJ nahm aber auch  immer wieder spontan  Wünsche entgegen. Im Laufe des Abends ergab sich ein recht harmonisches Miteinander zwischen der Sängerin und dem DJ.

Die diesjährige Tombola war von ihrem Umfang kaum zu toppen. Es gab 500 Preise zu gewinnen, wobei jedes Los ein Gewinn war, und wenn es ein selbst auszuwählender Trostpreis war. Es gab k e i n e Nieten! Das wurde vom Publikum sehr gelobt. Wie jedes Jahr wurden um Mitternacht die Hauptpreise verlost. Die Ziehung nahmen drei junge Glücksfeen vor. Unter großem Jubel wurden die Hauptgewinne in Empfang genommen. Aber auch bei der Abholung der weiteren Preise an der Tombola-Ausgabe waren oft ein Lob oder ein Dankeschön zu hören. Das entschädigt die Ehrenamtlichen dann stets für die vielen Stunden, in denen sie die Preise verpackt und nummeriert haben. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Erstmalig hatte man in diesem Jahr die Möglichkeit, einen vielleicht für sich persönlich nicht so passenden Preis an der „Tauschbörse“ gegen ein begehrteres Stück zu tauschen. Dies ist in mehreren Fällen gelungen und hat ein zusätzliches Miteinander ermöglicht. Die Party ging mit müden Füßen, aber guter Stimmung gegen 1.30 Uhr zu Ende.

Viele der Anwesenden freuen sich schon jetzt auf das nächste Winterhighlight am 7. März 2020, zu dem gern auch noch Freunde und Bekannte mitgebracht werden können.

Besonderer Dank gilt den Sponsoren der Tombola:

AquaDom & SEA LIFE Berlin
Autohaus Berolina
Bahlsen GmbH & Co. KG
Bar jeder Vernunft Veranstaltungs-Organisations-GmbH
Bärbel Thasler Modedesign / Energetix GmbH & Co. KG
Cafe Pausini
Edeka Lenkeit, Rixdorfer Straße
EHC Eisbären
EURONICS  Elektrohaus Mariendorf oHG 
F.-M. Jensch Bauschlosserei und Schlüsseldienst Süd GmbH
Fahrrad Krause
Feuerwehrmuseum Berlin
Feuersozietät H. Goerigk oHG
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Fortunatus Apotheke
Grün Berlin GmbH
Hertha BSC
Hotel Steglitz International
Karstadt Warenhaus GmbH
Komische Oper Berlin
Museum für Kommunikation
Museum für Naturkunde
Museumsdorf Düppel
Restaurant Netzroller
Optik Dullin
RBB - Rundfunk Berlin-Brandenburg
Roland Riedel Garten- und Landschaftsbau
Theater im Keller e.V.
TIPI am Kanzleramt
Wellinvest Andreas Görler / Pruschke & Kalm GmbH
Wintergarten Variete - Arnold Kuthe Entertainment GmbH