Kontakt Volleyball

Nicola Haschke
Abteilungsleiterin
Telefon über die TSV-Geschäftsstelle

Telefon+49 (030) 752 60 03
E-Mail volleyball(at)tsvtm.de
FacebookTSV TM Volleyball - Berlin

Digitaler Spielerpass

Die digitale Revolution erreicht Berlin!

Ab der Saison 2018/19 gibt es endlich keine Spielerpässe in Papierform mehr, sondern eine digitale Variante im sogenannten Phoenix II-System.

Dazu werden zwei Dinge von jedem aktiven Spieler benötigt, ohne die es keine Spielberechtigung gibt:


1. Ein aktuelles, digitales Foto

Inhalt
 Nur Gesicht, scharf und frontal, keine Kopfbedeckungen

Abmessungen und Größe
 413 x 550 Pixel, 100-500 kB

Dateiname und -format
 Mannschaft_Nachname_Vorname.jpg

2. Ein ausgefülltes Datenblatt

Das Datenblatt wird auf einem sicheren TSV TM Vereinsserver gespeichert und nur nach Anfrage an den Volleyball-Verband Berlin (VVB) weitergeleitet. 

   Ohne dieses Datenblatt wird kein Spielerpass vom Verein freigeschaltet.

Bitte finde ein passendes Foto und schick es mit dem richtigen Dateinamen und zusammen mit dem ausgefüllten Datenblatt an spielerpass@volleyball.tsvtm.de. Bitte ersetze den Betreff mit der entsprechenden Mannschaft, damit wir die E-Mail schneller zuordnen können.


Möchtest Du Dich komplett selbst um die Verwaltung im Phoenix II-System kümmern, so ginge das ebenfalls! Man muss dazu einen Personen-Account erstellen: https://vvb.it4sport.de Die Vereinsnummer des TSV Tempelhof-Mariendorf e.V. beim Verband ist "19".

Hier findest Du Informationen zum neuen System:
http://www.it4sport.de/index.php
https://wiki.it4sport.de/doku.php


Hilfe für das Ausfüllen:

So sieht der Pass aus, wenn er fertig ist.